Kochkurs im Herbst – alte Rezepte neu entdeckt

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Ortsgruppe Gemmrigheim wieder einen Kochkurs – dieses Mal aber für Frauen und Männer gemeinsam.

Gekocht werden sollen alte Rezepte, die unsere Omas und Uromas auf den Tisch gezaubert haben und die viel zu schade sind, um in Vergessenheit zu geraten.

An drei Abenden findet der Kurs in der Schulküche statt. Ein mehrgängiges Menü wird gemeinsam gekocht und natürlich auch gegessen. Angeleitet wird das Kochen von einem Kochlehrer.

An einem Samstag soll eine besondere Tradition wieder zum Leben erweckt werden: das Backen im Backhaus.

Gemeinsam wird der Teig für ein Backwerk selbst hergestellt, andere Teige und Backwaren dürfen gern mitgebracht werden. Das Backen übernehmen dann alle zusammen. Klar, darf im Anschluss auch probiert werden.

Termine in der Schulküche: 08.11. /15.11./ 29.11. jeweils 19 Uhr

Backhaustermin: 25.11.; ca. 10 Uhr

Kosten für den Kurs (Kochlehrer + Zutaten):  90 €
Getränke werden gestellt und separat abgerechnet.

Anmeldung (bis spätestens 25.10.) und Infos bei

Julia. Schober

Mail: j.schober@albverein-gemmrigheim.de

Katrin. Eisenmann

Mail: t.eisenmann@albverein-gemmrigheim.de